Großes Eismusical begeistert Fürstenfeldbruck

21.04.2014 (Veranstaltungen)

Am Montag, 24.02.2014, war es so weit. Das Eismärchen "Rettung des Feenlandes" wurde groß und bunt im Eisstadion Fürstenfeldbruck aufgeführt. Die zweite Jubiläumsfeier anlässlich unseres 40jährigen ERCF-Vereinsbestehens richtete sich an die Kinder unseres Vereins, deren Familien und Freunde. Bei diesem Spektakel wirkten über 100 Eiskunstläuferinnen und -läufer aller Trainingsklassen mit. Angefangen von den Anfängern, über die Eis- und Freiläufer, die Figurenläufer, die Kunstläufer bis zu den Klassenläufern und den Erwachsenen. Das Publikum war begeistert. Alle waren gekommen, angefangen von Oberbürgermeister Sepp Kellerer, über die Stadträte Beate Hollenbach, Klaus-Josef Pleil, Andreas Lohde, Axel Lämmle, Ulrich Schmetz, Jens Streifeneder, Klaus Zieglmeier, Vertreter der Presse und viele mehr.

Allein die äußere Gestaltung war schon sehr sehenswert: Für die Show war eigens eine professionelle Beleuchtung installiert worden. Moderne LED-Spots bestrahlten das Eis in allen Farben und zauberten tolle Effekte auf die neu erschaffene Märchenwelt und deren fantastische Bewohner. Es handelte sich um teils lustige, teils feengleiche, aber auch gruselige Wesen: schillernd-bunte Vögel, quirlige Zaubermäuse und Häschen, Mäuse, Marienkäfer, Bienen, richtig freche Zwerge, grazile Feen, imposante Riesen und viele andere. Das Ganze wurde untermalt von traumhafter Musik und einer Supererzählerin (Verena Reinhardt), die durch die Geschichte führte.

Um das Feenland zu retten, muß sich die kleine Lilly mit den guten Feen Annabell und Lulu auf eine weite und beschwerliche Reise machen und viele Gefahren überwinden. Eine böse Hexe hat nämlich zusammen mit ihrer Kumpanin, der Eule, das Königspaar zu Eisfiguren verzaubert und so das Feenland zum Erstarren gebracht. Von den frechen Zwergen erhält Lilly einen Zauberkristall um die Königin und den König zu erlösen. Große, gruselige Riesen helfen ihnen sogar über einen geheimen Weg auf die andere Seite des Berges zu gelangen. Rehe und Vögel begleiten sie weiter und geben ihnen viel Mut, aber nur bis zur düsteren Waldlichtung. Allein ziehen sie weiter zum Schloss. Dort kämpfen sie erbittert mit der bösen Hexe und deren Eule um die Freiheit des Feenlandes. Die Hexe ist zu stark und will sie auch zu Eis erstarren lassen. Mithilfe des Zauberkristalls können die drei die Hexe und die Eule doch noch besiegen und das Königspaar erlösen. Als Dank wird ein großes Fest abgehalten mit allen Tieren des Zauberwaldes.

Diese festliche Jubiläums-Stimmung sprang über zu den 300 Zuschauern im Brucker Eisstadion, die das Event voll und ganz genießen konnten. Für sie und die großen und kleinen Artisten war eigens eine Eiscocktailbar aufgebaut. Auch für das leibliche Wohl war gut gesorgt, Dank Gabi, Sandra, Eva und Michael. Ganz großen Dank auch an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die die Kostüme, die Vorbereitungen, die Kulissen, das Organisatorische und die Umsetzung so super mitgemacht- und mitgestaltet haben. Es hat wirklich Spaß gemacht!

 

Verantwortlich für die Inszenierung sind:

Aline Bähnsch (Übungsleiterin und Jugendwart), Verena Reinhardt (Übungsleiterin und Beisitzerin) und Anja Wulfert (Vereinsmitglied)

HERZLICHEN DANK AUCH AN EUCH!

Kategorien

Top Beiträge

Großes Schaulaufen

15.02.2019 (Veranstaltungen)

Am Samstag, 23. Februar 2019, laden wir alle Eislaufbegeisterten zu unserem jährlichen Schaulaufen ein. Einlass ist um 17:30 Uhr, los......

weiter

Der ERCF beim Fürstenfeldbrucker Volksfesteinzug

30.04.2018 (Veranstaltungen)

Am Freitag, den 27.04.2018, durften wir beim Brucker Volksfesteinzug mitmarschieren. Mit ca. 50 Mitgliedern trafen wir uns bei strahlendem......

weiter

Das war: Die kleine Meerjungfrau

12.03.2018 (Veranstaltungen)

Das war unser Musical "Die kleine Meerjungfrau"!...

weiter

Fasching auf dem Eis

08.02.2018 (Veranstaltungen)

Am gestrigen Mittwoch, den 07. Februar 2018, haben wir in der 16.15 Uhr Stunde Fasching gefeiert. Trotz des starken Schneefalls und dem nicht so......

weiter

Die kleine Meerjungfrau

03.02.2018 (Veranstaltungen)

Bald ist es soweit, wir führen unser großes Musical "Die kleine Meerjungfrau" auf.Unterstützt von: ...

weiter